Deine Unterstützung

Gemeinsam statt einsam.

Du wünschst dir...

♥ 

... Austausch?

... nicht mehr allein zu sein?

... Erfolge gemeinsam zu feiern?

... Antworten auf deine Fragen zu bekommen?

... Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen?

... deine Gedanken und Ängste offen mit jemandem zu teilen?

... Tools, die dich auf deinem Weg aus der Essstörung unterstützen?

Dann komm ins buntezebras #get-together!


Was ist das buntezebras #get-together?**

Im buntezebras #get-together kommen Betroffene und ehemalige Betroffene von Essstörungen in einem digitalen, geschützten Raum (Zoom) zusammen. Der Austausch, die gegenseitige Unterstützung, Motivation und Inspiration stehen dabei im Vordergrund.

 

Zusätzlich dazu stehe ich im buntezebras #get-together für Fragen zur Verfügung. Du bekommst von mir praktische Übungen, meine besten Tipps und Ratschläge, die dich dabei unterstützen, deine Recovery in einem neuen, positiven Licht zu sehen.

 

Als besonderes Highlight warten Live Q&As mit spannenden Gästen (ehemalige Betroffene, ausgebildete Coaches, Angehörige, etc.) auf dich. Diese werden aufgezeichnet und in der buntezebras-Facebookgruppe geteilt, sodass du sie jederzeit und so oft du möchtest nachschauen kannst.

 

Damit du dich auch außerhalb des buntezebras #get-togethers mit anderen Betroffenen oder ehemaligen Betroffenen austauschen kannst, erhältst du über deine Teilnahme am #get-together Zugang zur verborgenen buntezebras-Facebookgruppe. Verborgen bedeutet, dass nur Mitglieder die Gruppe finden können.

 

Wann findet das buntezebras #get-together statt?

Das buntezebras #get-together findet

am 1. und 3. Mittwoch des Monats, jeweils von 20.15 – 21.30 Uhr statt*.

*je nach Abomodell, weitere Informationen findest du hier

Für wen ist das buntezebras #get-together?

Das buntezebras #get-together richtet sich an Menschen mit Essstörung.

Bereits vollständig geheilt oder nicht, ist nicht so wichtig, wie der tiefe Wunsch nach einem von der Essstörung befreiten und glücklichen Leben.

Beim buntezebras #get-together darfst du so sein, wie du bist.

 

Aus diesem Grund spielen dein Alter, dein Geschlecht und deine Herkunft für die Teilnahme selbstverständlich keine Rolle.

Wieso gibt es das buntezebras #get-together?

Zebras sind Herdentiere. Bunte Zebras auch.

 

Das Leben mit Essstörung kann sehr einsam machen. Während die einen versuchen, ihre Essstörung zu verstecken, fühlen sich andere unverstanden. Auch der Weg aus der Essstörung, die Zunahme oder der Extreme Hunger sind mit einer großen Scham, aber auch mit vielen Fragezeichen verbunden.

 

Mit meinem Blog und dem buntezebras #get-together möchte ich eine „Herde“, eine Gemeinschaft schaffen, die Betroffenen das Gefühl geben kann, nicht allein mit der Essstörung zu sein. Auch auf meinem Weg durch die Essstörung haben Kontakt und Austausch mit Gleichgesinnten eine bedeutende Rolle gespielt. Ich habe erkannt, dass wir zwar alle unterschiedlich sind und dass jede Essstörung sowie jeder Heilungsweg etwas anders aussieht, wir im Herzen aber alle bunte Zebras sind, die voneinander lernen und gemeinsam den Weg in ein glückliches, erfülltes und vor allen Dingen gesundes Leben gehen können.

 

#gemeinsamstatteinsam

Gibt es Teilnahmebedingungen?

Obwohl wir beim buntezebras #get-together offen und ehrlich über die Essstörung sowie den Weg aus der Essstörung mit all den Herausforderungen und Schwierigkeiten sprechen, soll der Rahmen des Austauschs möglichst positiv, vertrauensvoll und ermutigend sein.

 

Zahlen (Gewichtsangaben, Kalorienzahlen), detaillierte Essensbeschreibungen und sonstige Inhalte, die andere Teilnehmer triggern könnten, haben weder im buntezebras #get-together, noch in der buntezebras-Facebookgruppe etwas verloren. Ich behalte mir das Recht vor, Teilnehmer bei wiederholten Verstößen stumm zu schalten oder aus der Gruppe zu entfernen. Außerdem bleiben die Themen dort, wo sie besprochen werden: In der Gruppe. Soll heißen, dass vertrauliche Informationen der anderen Teilnehmer nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen.

Welche Mitgliedschaften gibt es?

 Es ist mir wichtig, möglichst vielen Menschen die notwendige Unterstützung für ihren Weg aus der Essstörung zugänglich du machen.

 

Aus diesem Grund stehen dir auf Patreon

5 unterschiedliche Levels ab 3,- € monatlich zur Verfügung:

Level 1)

Zebra

  • Entscheide mit, welche Themen ich auf dem Blog und im Podcast behandle.
  • Lies meine Blogbeiträge oder höre meine Podcast-Folgen schon vor der Veröffentlichung.
  • Erhalte jeden Monat eine positive Affirmation mit einem wertvollen Denkanstoß per E-Mail ♥
  • Werde Mitglied der buntezebras-Facebookgruppe und komme mit anderen Zebras in Kontakt.

Level 2)

Buntes Zebra

Alle vorherigen Benefits plus...

  • Sei Teil vom buntezebras #get-together ♥ In einem digitalen, geschützten Raum beantworte ich Fragen rund um die Themen Essstörung und Heilungsweg. Außerdem kannst du dich mit anderen Zebras austauschen. 
  • Das buntezebras #get-together für dieses Level findet 1x monatlich, am 1. Mittwoch jeden Monats, von 20:15 - 21:30 Uhr statt.

Level 3)

Kunterbuntes Zebra

Alle vorherigen Benefits plus...

  • Sei auch dabei, wenn inspirierende Gäste im buntezebras #get-together ihre Geschichte erzählen ♥ (ehemalige Betroffene, ausgebildete Coaches, Angehörige, etc.) - weil jede Geschichte wichtig ist und wir aus den Geschichten anderer immer auch selbst etwas lernen können.
  • Das buntezebras #get-together für dieses Level findet 2x monatlich, am 1. und 3. Mittwoch jeden Monats, von 20:15 - 21:30 Uhr statt.

Level 4)

Buntes Zebra - 1:1*

Alle vorherigen Benefits plus...

  • Tausche dich 1x im Monat in einem digitalen, geschützten Raum mit mir allein aus (30 min über Zoom) ♥ Wir vereinbaren einen Regeltermin, für den du monatlich eine Zoom-Einladung von mit zugeschickt bekommst. 

P.S. Es handelt sich um keinen Coaching-Call**. Ich bin kein ausgebildeter Coach, sondern Erfahrungsexpertin. Wir tauschen uns über Dinge aus, die dich beschäftigen.

*begrenzte Verfügbarkeit


Level 5)

Einmaliges Zebra

  • Dieses Level bietet dir die Möglichkeit, einmalig am #get-together teilzunehmen. Die einmalige Teilnahme kostet 15,- €, wobei es keine Rolle spielt, ob du an einem Treffen mit oder an einem Treffen ohne Gast teilnimmst.
  • Um einmalig am #get-together teilzunehmen, sende mir bitte eine E-Mail über das Kontaktformular oder eine Direktnachricht über Instagram. Die Anmeldung muss bis spätestens 16:00 Uhr am Tag des #get-togethers erfolgen.
  • Akzeptiert werden PayPal und Banküberweisung (mit Nachweis). Nach der Teilnahme erhältst du von mir eine Rechnung für deine Unterlagen.

Die Kosten, die mit dem buntezebras #get-together auf dich zukommen, dienen in erster Linie dem Energieaustausch ♥ Du kannst dir absolut sicher sein, dass ich in dieses Projekt all meine Liebe, Herzblut und wertvolle Impulse stecke.

Wie kann ich meine Mitgliedschaft wechseln/beenden?

Das buntezebras #get-together ist da, um dich auf deinem ganz eigenen, individuellen Weg aus der Essstörung zu unterstützen. Es soll zu dir und deinem Leben passen.

 

Und weil sich Lebensumstände durchaus von Zeit zu Zeit ändern können, ist deine Mitgliedschaft im buntezebras #get-together möglichst flexibel.

 

Auf Patreon kannst du über den Menüpunkt "Mitgliedschaften verwalten" unkompliziert zwischen den einzelnen Levels wechseln. Ob du aufstocken oder runterschrauben möchtest spielt dabei keine Rolle.

 

Über den Menüpunkt "Mitgliedschaften verwalten" kannst du deine Mitgliedschaft zudem jederzeit und ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist kündigen.

Da die Beiträge zum Monatsanfang eingezogen werden, macht es am meisten Sinn, zum Ende eines Monats zu kündigen.

 

Hier findest du eine Schritt für Schritt Anleitung.

Du hast noch Fragen?

Du hast hier keine Antwort auf deine Frage gefunden?

Dann schreib mir doch einfach über das Kontaktformular.

 

Ich freue mich von dir zu hören ♥


**Weder das buntezebras #get-together noch meine Unterstützung im 1:1 ist ein Ersatz für eine Therapie. Solltest du dich in therapeutischer oder medikamentöser Behandlung befinden oder in der Vergangenheit in therapeutischer oder medikamentöser Behandlung gewesen sein, bitte ich dich, mit deinem Therapeuten/deiner Therapeutin oder deinem Arzt/deiner Ärztin Rücksprache zu halten, ob die Teilnahme für dich im jetzigen Moment das Richtige ist.