Würdest du dich als 100% geheilt betrachten?

Ich glaube, dass der Zustand von Heilung sehr subjektiv ist.

Ab wann ist man 100% geheilt? Wenn man ein gesundes Gewicht hat? Wenn man keinen Gedanken mehr an Kalorien verschwendet? Wenn man nach Lust und Laune Sport machen kann? Wenn man 24/7 mit einem Dauergrinsen durch die Gegend läuft?

 

Heilung ist ein Prozess, während dem wir stetig an unseren Aufgaben wachsen. Das bedeutet, je weiter wir auf dem Heilungsweg voranschreiten, desto größer werden die Ängste und Hindernisse, die wir überwinden. Während ich mir vor 3 Jahren nie hätte erträumen lassen, ohne schlechtes Gewissen auswärts essen oder mir ein Lächeln im Spiegel schenken zu können, ist genau das heute Realität und bereits völlig normal für mich. Dafür gibt es einige andere Dinge, die noch nicht so gut oder eben auch noch gar nicht klappen.

Das ist okay. Nochmal - Heilung ist ein Prozess.

 

Um auf die Frage zu antworten: Aktuell würde ich mich noch nicht als 100% geheilt betrachten. 

 

Doch eins weiß ich sicher: Ich werde gesund.